menu
Matelma

https://matelma.com/de-de   /    Donnerstag 4. März 2021

Pflanzzwiebeln im Gemüsegarten

Rote und gelbe Pflanzzwiebeln

Die Zwiebel ist eine wesentliche Zutat in unserer Küche. Roh ist das Gemüse nicht immer so schmackhaft, aber gebacken, gedünstet oder getrocknet bildet es in vielen Gerichten eine köstliche Geschmacksnote. Aufgrund des hohen Verbrauchs in unserer Ernährung kann es nur von Vorteil sein, Zwiebeln selbst anzubauen. Sie erfordern nicht viel Arbeit, und wenn Sie sich dafür entscheiden, sie zu pflanzen, werden Sie noch im selben Jahr eine reiche Ernte von Spitzenqualität genießen.

Zwiebeln gedeihen auf fast jedem Bodentyp. Lediglich zu saure oder sandige Böden können Probleme im Wachstum verursachen, was aber durch die Zugabe von zusätzlichem Kalk leicht behoben werden kann. Eine Pflanzzwiebel ist zweijährig. Das heißt, die Zwiebel wird im ersten Jahr gesät und geerntet, wenn sie noch klein ist. Nach der Überwinterung wird die Pflanzzwiebel im Frühjahr wieder gepflanzt. Da die Zwiebeln bereits ein Jahr alt sind, haben sie den Vorteil, dass sie schneller wachsen, widerstandsfähiger gegen niedrige Temperaturen sind und weniger von Krankheiten und Insekten befallen werden. Der Unterschied zu einer Saatzwiebel ist, dass man hier die Samen im Frühjahr aussät und nach sechs Monaten erntet. Die Zwiebel ist also kleiner und weniger stark entwickelt als eine Pflanzzwiebel.

Achten Sie immer auf eine gute Versorgung mit Dünger, aus dem die Zwiebeln Nährstoffe beziehen können. Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Dung, da dieser Zwiebelfliegen anzieht. Pflanzen Sie das Pflanzgut etwa im März, mit einem Abstand von 10 cm zwischen den Zwiebeln und 30 cm zwischen den Reihen. In dem Moment, in dem das Laub verwelkt und zu Boden fällt, auch Bügeln genannt, sind die Zwiebeln erntereif. Rechnen Sie also mit einer Ernte um Anfang Juli. Haben Sie Lust anzufangen? Dann ist es Zeit, Ihre Wahl aus unserem Sortiment an roten, rosa und gelben Zwiebeln zu machen. 

Rote Pflanzzwiebeln 'Red Karmen'

Rote Pflanzzwiebeln 'Red Karmen'Red Karmen ist die beliebteste Sorte unter den roten Pflanzzwiebeln. Es sind runde bis flachrunde Zwiebeln mit einer schönen tiefroten Schale und rot geädertem Fruchtfleisch. Die Red Karmen" reift sehr früh und kann sehr lange gelagert werden. Sein Geschmack ist weich und süß, wodurch er sich für frische Salate und Saucen eignet. Mit seiner roten Farbe bringt er auch zusätzliche Farbe in Ihre Gerichte. Die Zwiebel kann zwischen Februar und April gepflanzt und etwa im Juli und August wieder geerntet werden. 

Rosa Pflanzzwiebeln 'Rosanna'

Rosa Pflanzzwiebeln 'Rosanna'Zwiebelpflanze 'Rosanna' sind weder rot noch gelb. Die Haut ist ein Hybrid aus beiden Farben, mit sogar einem leichten rosa Farbton in der Schale und den Ringen. Ausgewachsen werden sie zu runden Zwiebeln mit einem milden Geschmack. Dadurch sind die Rosanna-Zwiebeln sowohl für kalte als auch für warme Zubereitungen geeignet. Außerdem haben sie einen höheren Zuckergehalt, wodurch sie länger haltbar sind. Pflanzen Sie sie um März und April und genießen Sie die Ernte um Juli oder August. 

Gelbe Pflanzzwiebeln Stuttgarter Riesen

Gelbe Pflanzzwiebeln Stuttgarter RiesenStuttgarter Riesen ist eine klassische Sorte und die bekannteste unter den gelben Zwiebelsorten. Diese alte Sorte, die auch von unseren Vorfahren verwendet wurde, hat außen eine goldgelbe Schale mit einer abgeflachten Form und einem feinen Hals. Es sind große Zwiebeln, die eine große Erntemenge liefern und auch einen guten Konservierungswert haben. Diese Sorte wird auch als die Mutter der Pflanzzwiebeln angesehen. Aus dieser starken Sorte sind viele andere Sorten entwickelt geworden, um eine noch bessere Sorte zu schaffen.

Die Pflanzzwiebeln können zwischen März und Mai gepflanzt werden, wobei sich die Spitze knapp über dem Boden befinden sollte. Geerntet werden kann ab Mitte August, wenn das Laub abstirbt und beginnt, sich zu legen. Diese Sorte eignet sich auch gut für die Verwendung als Frühlingszwiebeln, die oft in verschiedenen orientalischen Küchen verwendet werden.

Gelbe Pflanzzwiebeln Sturon

Gelbe Pflanzzwiebeln SturonSturon ist eine verbesserte Version von Stuttgarter. Diese Sorte hat eine etwas rundere Form und eine schöne kupferfarbene Haut. Die Ernte ist immer sehr groß, aber keine Panik, denn zum Glück ist diese Sorte auch lange lagerfähig. Die Entwicklung aus der Stuttgarter Sorte hat dieser Sorte viele Vorteile gebracht. Diese Zwiebelsorte ist sehr widerstandsfähig gegen Frost, was sie zu einer der besten Sorten für die Lagerung im Winter macht. Sturon-Zwiebeln sind auch resistenter gegen Krankheiten, die viele andere Sorten befallen. Dadurch erfordern sie keine zusätzliche Arbeit bei der Kultivierung.

Pflanzen Sie die Zwiebel zwischen März und April und genießen Sie eine Ernte bereits im Juni. Die Ernte kann bis August dauern, abhängig von den Wetterbedingungen und den Nährstoffen, die sie während des Anbaus erhalten. Diese Sorte eignet sich auch für die Verwendung als Bundzwiebel.

Gelbe Pflanzzwiebeln Jaune Paille des Vertus

Gelbe Pflanzzwiebeln Jaune Paille des VertusWie der Name schon sagt, stammt diese gelbe Zwiebel aus Frankreich. Der hohe Ertrag macht diese Sorte sehr beliebt. Wenn die Zwiebeln ausgewachsen sind, entwickeln sie sich zu flachen, kräftigen Zwiebeln mit einer gelben Schale und einem mittellangen Hals. Bei ausreichender Feuchtigkeit und Ernährung kann die Jaune Paille des Vertus leicht einen Durchmesser von 10 cm erreichen! Sicherlich lohnenswert, um in Ihrem Sortiment von selbst angebautem Gemüse zu haben.


#5849

Autor: Melissa